Logo

Familienzentrum Werl-Nord

Besondere Merkmale der KiTa Kiebitzweg

Das Anderssein des anderen als Bereicherung sehen.

Literaturkita

Im Februar 2018 wurde unsere Einrichtung als 100. Literaturkita des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe zertifiziert und wir haben unser Zertifikat von der Landesrätin des LWL „Birgit Westers“ entgegengenommen.

Buchkindergarten

Im November 2019 wurde unsere Einrichtung bei der Frankfurter Buchmesse mit dem Gütesiegel „Buchkindergarten“ vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und des deutschen Bibliotheksverband (dbv) ausgezeichnet.
In unserer KiTa nehmen die frühen kindlichen Erfahrungen rund um Buch-, Erzähl-, Reim- und Schriftkultur einen zentralen Stellenwert ein.

Inklusion

Wir sind eine inklusiv arbeitende Kindertageseinrichtung. Inklusion bedeutet für uns, jedes einzelne Kind in seiner Lebenssituation abzuholen, mit seinen eigenen Voraussetzungen und seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten ernst zu nehmen.

Heilpädagogik

Die Aufgabe der Heilpädagogik ist es, den Menschen in seiner Lebenswelt zu unterstützen. Es steht nicht die Behinderung/Beeinträchtigung im Vordergrund, sondern der Mensch mit seinen Bedürfnissen, seinen Interessen und Möglichkeiten.

Frei, aber christlich ausgerichtet

Feste gliedern ein Jahr in für Kinder überschaubare Zeiträume. Sie beleben, strukturieren den Tag und bieten den Kindern Orientierung und Sicherheit.